Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /homepages/38/d688512438/htdocs/sybille-benning.de/module/Core/Module.php on line 17
Sybille Benning

Knapp 400.000 Euro Bundesmittel für WWU und Zartbitter Münster e.V.

13.11.2017 - 18:38

Die Bundestagsabgeordnete Sybille Benning freut sich zu verkünden, dass das Bundesministerium für Bildung und Forschung ein Münsteraner Verbundprojekt zur Prävention von sexualisierter Gewalt mit knapp 400.000€ unterstützen wird. 

Der Verein Zartbitter Münster e.V. , eine Fachberatungsstelle für Opfer sexualisierter Gewalt, und das Institut für Erziehungswissenschaft der WWU werden vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2020 gemeinsam an der Verbesserung von Beratung gegen sexualisierte Gewalt arbeiten. Hierfür werden in den Beratungsstellen Erhebungen durchgeführt um das existierende Wissen der Fachberaterinnen zur Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt herauszuarbeiten und dieses in einen wissenschaftlichen Zusammenhang zu setzen. Neue Erkenntnisse hieraus sollen in der Zukunft eine Verbesserung der Beratertätigkeit ermöglichen, unter anderem mit einem praxistauglichen Seminarangebot. Die Fördermittel des BMBF für das Verbundprojekt „Beratung zu sexualisierter Gewalt und die Geschlechterperspektive – Partizipative Forschung zu Prävention und Intervention in Fachberatungsstellen gegen sexualisierte Gewalt“ stammen aus dem Rahmenprogramm für empirische Bildungsforschung. Die Fördermaßnahme unterstützt mit 204.460,80€ das Institut für Erziehungswissenschaften an der WWU und mit 196.647€ den Verein Zartbitter Münster e.V..

„Es ist gut, dass für so ein wichtiges Thema wie die Beratung von Menschen, die sexualisierte Gewalt erlebt haben, Bundesmittel nach Münster fließen. Das Ziel des Projekts, die Qualität der Beratung in diesem sensiblen Bereich noch weiter zu erhöhen, begrüße ich sehr“ so die im September wiedergewählte CDU-Abgeordnete, die seit 2013 Mitglied im Ausschuss für Bildung und Forschung des Bundestages ist.